Tierarztpraxis

Dr. med. vet. Klaus-Peter Schwesig: Tel. 05231 - 34 21 8

Naturheilkundliche Heilweisen, Vorbemerkung

Grundvoraussetzung für den Einsatz naturheilkundlicher Heilverfahren ist immer eine exakte Diagnose, die in dieser Praxis mit Hilfe moderner labordiagnostischer und bildgebender Diagnoseverfahren (Röntgen, Ultraschall, Endoskopie) vorab gestellt wird.

Die Grenzen der naturheilkundlichen Therapien zu erkennen, ist die Basis, auf der diese Methoden neben der Schulmedizin (Allopathie) im Rahmen einer medizinischen Gesamtkonzeption zum Wohle unserer Patienten eingesetzt werden.

Daher wägen wir stets verantwortungsvoll ab, welche Methode gerade die sicherste, beste und damit zielführendste ist, um eine schnelle Gesundung herbeizuführen.

Sollten Sie daher weitergehende Fragen zu einzelnen Therapieformen haben, die evtl. auch auf Ihr Tier zutreffen könnten, so dürfen Sie mich gerne kontaktieren oder in der Praxis darauf ansprechen.